Bei diesen Organisationen findest du offene ausgeschriebene Internationale Jugendbegegnungen:

  • Internationales Forum Burg Liebenzell: Seminare und Begegnungen z. B. zu den Themen Nahostkonflikt, Menschenrechte (Begegnung mit polnischen Jugendlichen in Bad Liebenzell und Oswiecim).
  • Jugendwerk der AWO Baden-Württemberg e. V. in Stuttgart: Internationale Projekte und Begegnungen in Deutschland, der Türkei, Spanien und Mexiko.
  • Interkulturelles Netzwerk: Freizeitcamps z. B. in Polen, Frankreich, Bosnien oder Deutschland.
  • EJBW – Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar: Internationale Begegnungen mit jungen Menschen aus Europa zu verschiedenen Themen.
  • Aktion West-Ost: Internationale Jugendbegegnungen mit Partnern in Mittel- und Osteuropa. Die Aktion West-Ost ist ein Dachverband von vier katholischen Jugendverbänden.
  • amj – Arbeitskreis Musik in der Jugend: Internationale Musikkurse für Kinder und Jugendliche, oft in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk oder dem Deutsch-Französischen Jugendwerk.
  • bapob – Berliner Arbeitskreis für politische Bildunge. V.: Internationale Jugendbegegnungen zu verschiedenen Themen, z. B. in Tunis, Marseille, Porto Allegre, Neapel oder Berlin.
  • Jugendbildungszentrum Blossin: Sportbezogene Jugendarbeit, Internationale Begegnungen werden hauptsächlich mit Frankreich angeboten.
  • Deutsches Jugendherbergswerk: Jugendbegegnungen in verschiedenen Ländern.
  • DGB-Jugendbildungsstätte Flecken Zechlin: Begegnungsprogramme mit deutschen und polnischen Jugendlichen
  • GÜZ – Gesellschaft für übernationale Zusammenarbeit e.V.: Zwei- bis dreiwöchige deutsch-französische Jugendbegegnungen mit Sprachunterricht. Im Sommer, zu Ostern und zu Weihnachten – für Jugendliche von 10 – 18 Jahren.

Für Kurzentschlossene gibt es fast immer Angebote in unserem Last Minute-Forum. Für Kurzentschlossene gibt es fast immer Angebote in unserem Last Minute-Forum.

 

Spezialisten für bestimmte Länder

Die folgenden Organisationen veranstalten selbst keine Begegnungen, sind aber die Spezialisten für bestimmte Länder bei der Förderung von Jugendbegegnungen. Manchmal kannst du von ihnen Tipps bekommen, wo noch Plätze frei sind.

  • Frankreich: Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)
  • Polen: Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW)
  • Tschechien: Tandem
  • Israel: ConAct
  • Russland: Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch