Die Gesellschaft für Deutsch-Australischen/Neuseeländischen Schüleraustausch e. V. (GDANSA) vergibt jedes Jahr circa 30 Stipendien für Austauschschülerinnen und Austauschschüler aus Deutschland.

Bewerben kannst du dich, wenn du während des Schüleraustauschs in der 10. – 12. Klasse bist und nach deiner Rückkehr noch mindestens ein Schuljahr vor dir hast. Bevor du selbst nach Australien oder Neuseeland fährst, muss deine Familie eine Schülerin oder einen Schüler von dort bei sich aufnehmen. Dein Schulbesuch im Gastland, die Unterbringung bei deiner Gastfamilie und das Visum sind kostenlos.

Selbst finanzieren musst du Versicherungen, dein Taschengeld, Ausflüge im Gastland und deine Reisekosten (für 5 – 10  Teilnehmende übernimmt die GDANSA die Flugkosten). Außerdem musst du circa 180 Euro für die Vorbereitungscamps und in Australien zusätzlich circa 420 Euro für ein Einführungscamp und die Abschlussfahrt bezahlen (Stand 2017).

Dein Aufenthalt in Australien oder Neuseeland dauert ungefähr 3 Monate. Bewerbungsschluss ist im April für das Folgejahr. (Stand 2018)