Das macht die Deutsch-Türkische Jugendbrücke Die Deutsch-Türkische Jugendbrücke fördert, informiert, berät, vernetzt und qualifiziert Interessierte und Akteure im deutsch-türkischen Schüler- und Jugendaustausch. Sie stellt Fördermittel für Projekte Dritter bereit und finanziert eigene Austausch- und Begegnungsprogramme. Sie ist mit Programmbüros in Deutschland und der Türkei vertreten und ist Ansprechpartner für Anfragen aus dem jeweiligen Land. Die zweisprachige Website der Jugendbrücke bietet eine Vielzahl von Informationen rund um den Austausch. Institutionen können sich über die Online-Datenbank vernetzen, Projekte bewerben und Förderung beantragen, junge Menschen und andere Interessierte können dort Austauschprogramme finden.


Weitere Informationen: Deutsch-Türkische Jugendbrücke