Beratung

Auf unseren Seiten findest du viele aktuelle Informationen, wie dein Sprung ins Ausland aussehen kann. Spezielle Beratungsangebote zu den vorgestellten Programmen und anderen Möglichkeiten für deinen Auslandseinsatz findest du jeweils dort.

Du kannst dich auch gerne direkt von uns beraten lassen. Sende einfach eine E-Mail an: infosprung-ins-ausland.de

 

Jugendnetz International ist Partner im europäischen Jugendinfo-Netzwerk Eurodesk. Über dieses Netzwerk sind wir mit mehr als 1.200 anderen Partnerorganisationen in 34 Ländern Europas verbunden. Deshalb ist Eurodesk immer die richtige Anlaufstelle, wenn du spezielle Fragen zum Thema Auslandsaufenthalt in europäischen Ländern hast. Wir leiten deine Anfrage gerne an unsere Eurodesk-Partner weiter. Schreibe einfach eine E-Mail mit deiner Frage – möglichst auf Englisch oder in der jeweiligen Landessprache – an: international@jugendnetz.de 

 

 

Die meisten Angebote für deinen Auslandsaufenthalt findest du in der Eurodesk – Programmdatenbank bei rausvonzuhaus. Sie ist die beste und umfangreichste Datenbank für Auslandsaufenthalte und wird laufend aktualisiert.

Wenn du nicht sicher bist, welcher Auslandsaufenthalt der richtige für dich ist, hilft dir der Auslandsberater von Eurodesk. Du beantwortest einfach einige Fragen und bekommst die zu dir passenden Möglichkeiten und Förderprogramme angezeigt.

 

Für die kompetente Beratung über Aufenthalte in englischsprachigen Ländern außerhalb Europas haben wir die Spezialistinnen und Spezialisten des Deutsch-Amerikanischen Instituts (d.a.i.) in Tübingen gewonnen. Die Beratungsangebote und Kontaktdaten findest du auf der Homepage des d.a.i.

 

An deiner Schule kannst du dich auch an eine Jugendauslandsberaterin oder einen Jugendauslandsberater (JAB) wenden, wenn du einen Auslandsaufenthalt planst. Sie können dir sagen, welche Möglichkeiten du hast und welche Info- und Beratungsangebote du nutzen kannst.