Auf gehts ... nach Ecuador!

Ecuador ist Anzugspunkt für viele Naturliebhaber: das Andenhochland im Osten, zahlreiche Naturparks, Vulkane, der artenreiche Regenwald und natürlich die Galápagosinseln, das Schaufenster der Evolution. Aber nicht nur Naturwissenschaftler, die sich auf den Spuren Humboldts und Darwins in das Land im Nordosten Südamerikas begeben, kommen auf ihre Kosten. Zwischen Sierra und Costa treffen die Lebensstile von Mestizen, Indios und westlichen Einwanderern aufeinander. Diese kulturelle und ethnische Vielfalt prägt das Leben in Ecuador und spiegelt sich nicht zuletzt in der faszinierenden Hauptstadt Quito wieder. Also, worauf wartet ihr? Auf geht’s nach... Ecuador!

Allgemeine Infos zu Ecuador

Ecuadorianische Botschaft in Berlin
Joachimstaler Str. 12
10719 Berlin
Internet: alemania.embajada.gob.ec
Dort findet ihr auch die Adressen und Kontaktdaten der ecuadorianischen Konsulate in Deutschland.

Visa-Informationen
Wer länger in Ecuador bleiben will, z.B. zum Studium oder um zu arbeiten, braucht ein Visum. Informiert euch unbedingt mit genügend Vorlaufzeit bei der Botschaft oder den Konsulaten.

Auswärtiges Amt
Auf der Seite des Auswärtigen Amtes findet ihr allgemeine Informationen und nützliche Reise- und Sicherheitshinweise zu Ecuador.

Deutsche Botschaft in Quito
Embajada de la República Federal de Alemania
Avenida Naciones Unidas y República de El Salvador
Edificio "Citiplaza", piso 14, Casilla 17-17-536, Quito, Ecuador
Internet: www.quito.diplo.de

Tourismus
Alle Infos rund ums Reisen in diesem vielfältigen Land findet ihr auf der Seite des ecuadorianischen Tourismusministeriums www.ecuador.travel/de.

Freiwilligendienste in Ecuador

Bei einem Freiwilligendienst engagiert ihr euch für eine bestimmte Zeit in einer Einrichtung, Organisation oder in einem Projekt im Ausland, macht dabei erste Erfahrungen in der Berufswelt, sammelt Sprachkenntnisse, entwickelt eure Kompetenzen weiter und lernt andere Kulturen kennen.

Es gibt verschiedene geförderte Freiwilligendienste, die je nach Programm in Europa oder weltweit möglich sind. Mehr Infos dazu findet ihr in unserer Rubrik "Freiwilligendienste".

Ihr seid total spontan und sucht nach einer Möglichkeit schon kurzfristig auszureisen? In unserem Last Minute Markt werdet ihr fündig.

In unserer Rubrik "Jobben in Natur und Umwelt" findet ihr außerdem Möglichkeiten, euch im Umweltbereich zu engagieren sowie in Nationalparks oder mit Tieren zu arbeiten.

Workcamps in Ecuador

Workcamps sind geförderte Kurzzeitfreiwilligendienste, bei denen ihr mit anderen jungen Leuten aus verschiedenen Ländern für 2-4 Wochen an einem gemeinnützigen Projekt im sozialen, ökologischen oder kulturellen Bereich arbeitet. Es gibt auch Bau- und Renovierungsprojekte.

Ausführliche Infos über Einsatzmöglichkeiten, Anbieter, Kosten, Unterkunft, usw. findet ihr in unserer Rubrik "Workcamps".

Ihr seid total spontan und sucht nach einer Möglichkeit schon kurzfristig auszureisen? Vielleicht werdet ihr in unserem Last Minute Markt fündig.

Au-pair in Ecuador

Als Au-pair betreut ihr die Kinder eurer Gastfamilie und helft bei der täglichen Hausarbeit mit. Dafür stellt euch die Familie Unterkunft, Verpflegung und Taschengeld zur Verfügung. Mehr Infos zur Organisation von Au-pair-Aufenthalten und zu Vermittlungsagenturen findet ihr in unserer Rubrik "Au-pair".

Die Vermittlung von Au Pair-Aufenthalten in Ecuador ist äußerst selten. In ganz Südamerika herrscht ein sehr großes Angebot an Kinderfrauen, so dass Au Pair-Stellen so gut wie nicht vorhanden sind.

Schulaufenthalte in Ecuador

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, für begrenzte Zeit eine Schule im Ausland zu besuchen. Allgemeine Infos und Finanzierungstipps findet ihr in unserer Rubrik "Schulaufenthalte".

Das Schuljahr geht in Ecuador von September bis Juli. Es ist unterteilt in zwei Schulhalbjahre. Aus diesem Grund bieten manche Austauschorganisationen nicht nur eine Ausreise im Sommer, sondern auch eine Ausreise im Winter an.

Deutsche Schule
Colegio Alemán Quito   
Alfonso Lamiña S6-120, Cumbayá , Quito
Internet: www.caq.edu.ec

Sprachkurse in Ecuador

Allgemeine Infos zu Sprachkursen und der Suche von Sprachschulen und Organisationen findet ihr in unserer Rubrik "Sprachkurse".

Aus- und Weiterbildung in Ecuador

In unserer Rubrik "Berufliche Aus- und Weiterbildung im Ausland" findet ihr allgemeine Informationen zum Thema. Allgemeine Infos zu Auslandspraktika während oder nach der Ausbildung gibt's in der Rubrik "Praktikum".

Studium in Ecuador 

Allgemeine Infos zum Auslandsstudium und Auslandssemester sowie zur Organisation und Finanzierung findet ihr in der Rubrik "Studium".

Praktikum in Ecuador 

Allgemeine Informationen zu Auslandspraktika, Tipps und Anlaufstellen findet ihr in unserer Rubrik "Praktika im Ausland".

Deutsch-Ecuadorianische Industrie- und Handelskammer
Die Deutsch-Ecuadorianische Industrie- und Handelskammer vermittelt jungen Menschen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und Rechtsreferendaren Praktika in Ecuador.

Jobben und Arbeiten in Ecuador

Allgemeine Infos, Tipps, Links und Anlaufstellen rund um das Thema gibt's in der Rubrik "Jobben und Arbeiten".

Wenn ihr in Ecuador arbeiten möchtet, solltet ihr bedenken, dass dort viele Menschen mit geringem Bildungsabschluss arbeitslos sind. Einen Aushilfsjob für kurze Zeit zu finden, kann daher sehr schwierig sein.

Jobdatenbanken im Internet: